INSPEKTION

  • Ölen der Kette
  • Ölen der beweglichen Teile
  • Einstellen der Bremsanlage (bei hydraulischen Bremsen ggf. Aufpreis)
  • Zentrieren der Laufräder 
  • Einstellen der Schaltung
  • Schaltauge/ Ausfallende prüfen
  • Einstellen der Kettenspannung
  • Prüfen und Einstellen des Steuersatzes bzw. Lenkkopflagers 
  • Kontrolle der wichtigen Schraubenverbindungen
  • Funktionsprüfung der Federelemente (ggf. Luftdruckanpassung)
  • Reifen aufpumpen 
  • Probefahrt